Wartung von Rauchwarnmeldern

Technische Prüfung - Rauchwarnmelder

Das Feuerlöscher Zentrum® bietet Ihnen professionelle Prüfungen, Wartung und Instandhaltung von Rauchwarnmeldern,
die ausschließlich durch qualifiziertes, geschultes Fachpersonal durchgeführt werden.
Die DIN 14676 fordert mindestens einmal im Jahr eine Überprüfung des Rauchwarnmelders vor Ort.
Diese jährliche Wartung umfasst eine Sichtprüfung auf eventuelle verschmutzungen und eine Funktionsprüfung der Rauchwarnmelder.
Nach der Anmeldung bei den Bewohnern begehen unsere Techniker alle Räume mit installierten Rauchwarnmeldern und führen eine
Sichtprüfung auf Verschmutzung und Beschädigung durch. Zu jedem geprüften Rauchwarnmelder wird eine gesetzlich vorgeschriebene
Dokumentation erstellt, damit Sie im Schadensfall auch gegenüber Ihrer Versicherung und Behörden auf der sicheren Seite sind.


Wartungspreise für Rauchwarnmleder

Wir erstellen gerne für Sie ein individuelles Angebot!
Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

 

Wir prüfen nach:

  • DIN 14676
  • Prüfvorschriften der Hersteller

 

Hinweis:

Es gibt Dienstleister in diesem Segment die damit werben, dass sie eine Fernwartung durchführen können.
Dieses ist laut DIN 14676 nicht konform, da die DIN 14676 eine Sichtprüfung fordert, ob der Rauchwarnmelder
nicht z. B. Verschmutzt, überstrichen und immer noch an der richtigen Stelle hängt und nicht einfach
nur in der Schublade liegt. Denn wie sonst soll man dieses feststellen, wenn man nicht direkt vor Ort war?

© FZ Feuerlöscher Zentrum® - Info Tel: (0 71 41) 3 88 75 10 - Info Fax: (0 71 41) 3 88 75 17